Annegret Thalwitzer

Schauspielerin, Regisseurin, Sängerin und Moderatorin

 

Fotos

Presse

Kurse

Videos

Impressum


Berufserfahrung

REGIE
Premiere 11.10.2015 „Glanz und Tanz des Rokoko“
Tanzspektakel im
König-Albert-Theater Bad Elster
KURSLEITUNG 06/2015
„Gebrüder Löwenherz“
Stimme & Sprache
Freilichttheater Waldenburg
REGIEASSISTENZ
Ganzjahreswerkstatt 2015 „Glaube, Liebe, Hopsasa“
Ein Stückwerk des Greizer Theaterherbst:
Presseartikel
SCRIPT CONTINUITY 02/2015
WEISS – Blut und Shakespeare (AT)“ (Kurzfilm)
Regie: Carolina Rath
REGIEASSISTENZ 10/2014
„Die Geier-Wally“ - Schauspiel im Stadttheater Naumburg
Regie: Frau Dr. Susanne Schulz / Bühnenbild: Ruth Krottenthaler
Zusammenarbeit mit Kostüm, Bühnenbild, Schauspiel, Regie und Technik
MODERATION 09/2014
Herbst-Fashion-Show (Modenschau zur Herbstkollektion)
Agentur ML / Ort: Gera Arcaden
KOMPARSERIE 08/2014
„Die Autostadt (AT)“ (Kurzfilm)
blmFilm
MODERATION 10/2013
„Mercedes Fashion Night“ (Magazin als DVD)
Zwickauer Presseagentur
REGIE & HAUPTROLLE 10/2013
„Le Triomphe de l'Amour“ (Tanzballett mit Pantomime)
Tanzchoreografie: Mareike Greb / Ballettleiter: Bernhard Schareck 
GESANG 07/2013
„Evita“ (Einzelgesangsstück)
Gesangslehrerin: Ellen Haddenhorst-Lusensky
Korrepetitor/Begleitung: Thomas Unger
REGIEASSISTENZ & HAUPTROLLE 05/2013
„Sonnenkinder“ (Kinder- & Jugendtheatermusical)
Regie: Frank Wagler
NEBENROLLE 03/2012
„Iron Wolf“ (Kinofilm)
Regie: David Brückner / Produzent: Nico Sentner
Internationale Kinofilmproduktion der „Ghost Pictures“ production
DOPPELROLLE 12/2011
„Immer dieser Weihnachtsstress“ (Kabarett)
Regie: Jörg Neumann / Musikalische Begleitung: Hubertus Schmidt


Schulische und berufliche Ausbildung

„Medienakademie Thüringen“ - Schauspielschule der „action & more gmbh“ 2010-2013
Berufsfachschule: 09/2013 Abschlussprüfung zur „Schauspielerin mit Bühnenreife“ Note SEHR GUT
Praxis: 7 Monologe, 1 Gesangsstück, 1 Gedicht Theorie: Theatergeschichte, Schauspieltheoretiker, Theaterthoerie, Produktion: Wie entsteht ein Film?, Sozialkunde, Kameraführung, Camera Acting
„Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau“ 2012 bis heute
Gesangsstunden bei Chansonsängerin Ellen Haddenhorst-Lusensky Einzelunterricht: 45 min/Woche
„Schule für Schauspiel Hamburg“ 2010
Kurs/Workshop Ensembleunterricht: jeweils 2 Std. an 3 Abenden/Woche

Beruf
Schauspielerin
Regieassistentin
Musicaldarstellerin
Moderatorin
Sprecherin
Statistin/Komparsin

Fertigkeiten
Bühnenerfahrung
Schauspiel
Gesang
Kameraerfahrung
Reiten
Tanzen
Stage Combat

Sprachen:
amerikanisches Englisch
Französisch

Sonstiges
Barockes Theater mit Renaissancetanz: „Gräflich schönburgische Schlosscompagnie e.V.


Fotos

Videos

Impressum

Direktkontakt für Agenturen